Wilkommen in der Praxis vom Zahnzentrum-Rheine


Tel. 05971 / 6 60 73      Jetzt online Termin vereinbaren

SCROLL DOWN

Wilkommen in der Praxis vom Zahnzentrum-Rheine


Tel. 05971 / 6 60 73      Jetzt online Termin vereinbaren

DIE PRAXIS

Willkommen in unserer Zahnarztpraxis, dem Zahnzentrum Rheine!

Ein entspanntes Zahnarzt-Erlebnis beginnt bei uns schon vor der Behandlung – mit der Zeit, die wir uns nehmen, um Sie umfassend zu beraten. Ihre Wünsche als Patient stehen dabei im Zentrum. Generell verfolgen wir von der gesundheitserhaltenden Vorsorge – der Prophylaxe – über die Implantologie bis hin zum Zahnersatz bei der Behandlungsplanung stets ein ganzheitliches Konzept im Zahnzentrum Rheine. Wir verwenden unbedenkliche Materialien – z. B. metallfreier Zahnersatz aus Vollkeramik, hergestellt in unserem Praxislabor, direkt im Haus.

In der angenehmen Atmosphäre einer modernen Zahnarztpraxis bieten wir das gesamte Spektrum der Zahnmedizin an. Unsere Praxis verstehen wir daher als Kompetenzzentrum: Wir sind ein erfahrenes und gut eingespieltes Team mit unterschiedlichen Behandlungs- und Tätigkeitsschwerpunkten. Gemeinsam legen wir großen Wert darauf, unsere Patienten kompetent, umfassend und interdisziplinär zu beraten.

Darüber hinaus profitieren sie von der direkten Anbindung an das Gesundheitszentrum Rechts der Ems, in dem sich die Zahnarztpraxis befindet. In unmittelbarer Nachbarschaft sind somit zwei große Apotheken und zahlreiche medizinische Fachärzte und Physiotherapeuten vertreten. Mit den Kolleginnen und Kollegen arbeiten wir vertrauensvoll, zügig und interdisziplinär Hand in Hand. Diesen interdisziplinären Behandlungsansatz haben wir aus unserer Zeit am Universitätsklinikum Heidelberg übernommen.

Probieren Sie es aus! Im Zahnzentrum Rheine können Sie ganz entspannt zum Zahnarzt-Termin erscheinen!

 

Kontakt

Tel. 05971 / 6 60 73
Fax 05971 / 96 39 00
info@zahnzentrum-rheine.de

Anschrift

Zahnzentrum Rheine
Osnabrücker Str. 250
48429 Rheine

Sprechzeiten

Mo.: 7.30 - 12.00 Uhr | 13.00 - 18.30 Uhr
Di.: 8.15 - 12.00 Uhr | 14.00 - 19.00 Uhr
Mit.: 8.15 - 12.00 Uhr | nach Vereinbarung
Do.: 8.15 - 12.00 Uhr | 13.00 - 18.30 Uhr
Fr.:  8.15 - 15.00 Uhr | nach Vereinbarung

 

Unsere Ärzte

Dr. Peter Krebs

Zahnarzt

Vor mehr als 30 Jahren hat Dr. Peter Krebs die Zahnarztpraxis in der Osnabrücker Straße 250 in Rheine gegründet. Die Tätigkeitsschwerpunkte des erfahrenen Zahnmediziners liegen in den Bereichen Zahnersatz und Alterszahnmedizin.

Abseits des Behandlungsstuhls schlägt das Herz von Dr. Krebs für alte Autos. Als Fan von Oldtimern verbringt der Zahnarzt seine Freizeit gerne am Steuer automobiler Raritäten.


Jan-Philipp TramE

Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Implantologie und ästhetische Zahnheilkunde – so lauten die Schwerpunkte von Jan-Philipp Trame. Der Fachzahnarzt für Oralchirurgie leitet das Zahnzentrum Rheine seit Jahresbeginn 2016 gemeinsam mit Dr. Peter Krebs.

Als gebürtiger Rheinenser ist Jan-Philipp Trame im Jahr 2015 nach Rheine zurückgekehrt, nachdem er drei Jahre in der Abteilung für Mund-Kiefer-und Gesichtschirurgie der Universitätsklinik Heidelberg gearbeitet hat . In seiner Freizeit liebt der Zahnarzt kalkulierte Abenteuer – vorzugsweise auf langen Kanu-Touren.


Dr. Sabrina Wegenast

Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Dr. Sabrina Wegenasts Behandlungsschwerpunkte liegen auf den zahnärztlichen Disziplinen Oralchirurgie und Endodontie. Darüber hinaus widmet sich die Fachzahnärztin für Oralchirurgie intensiv der Behandlung von Kindern und Angstpatienten.

Die gebürtige Schwäbin ist eine echte Weltenbummlerin. Nach dem Studium in Tübingen arbeitete Dr. Wegenast vier Jahre in Großbritannien und reiste als Zahnärztin bereits vier Mal mit der britischen Hilfsorganisation Bride2Aid nach Afrika.


ZahnzentrumRheine_ForEditor-19.jpg

Dr. Maria Bootsveld

Zahnärztin- Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie                             

Gebürtige Rheinenserin und seit 20 Jahren in Sachen Kieferorthopädie unterwegs.

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Frau Dr. Bootsveld liegen in der kieferorthopädischen Frühbehandlung von Kindern ab drei Jahren, in der Funktionskieferorthopädie unter ganzheitlicher Betrachtung des Körpers und der ästhetischen Zahnkorrektur.